mamalila Outdoor Tragejacke

Als Outdoorliebhaberin möchte ich als Mami natürlich nicht darauf verzichten mit meinem Nachwuchs draussen unterwegs zu sein.

Mit einem entsprechenden Kinderwagen oder einer Babytrage, wie zum Beispiel die Stokke MyCarrier steht dem nichts mehr im Wege. Wenn die Wahl auf eine Babytrage fällt, scheitert es jedoch häufig an der richtigen Bekleidung. Herkömmliche (Outdoor-) Jacken passen vorne nicht über die Trage. Bei Wind und Wetter ab keine gute Wahl, denn so sind Baby, Hals und Brust von Mama (oder Papa) den Umständen ausgeliefert. Abhilfe schafft das tolle Konzept von mamalila mit der Outdoorjacke. Schwangere oder Trageeltern sind damit keine Grenzen mehr gesetzt. Die Jacke ist wasser-und winddicht, von den vertapten Nähten bis zu den Reissverschlüssen, gleichzeitig jedoch absolut atmungsaktiv dank der SympaTex-Membran.

mamalila Outdoor Jacke im Einsatz ohne Baby
mamalila Outdoor Jacke im Einsatz ohne Baby (c) Outdoormind

mamalila-Prinzip für Schwangere und Trageeltern

Das mamalila-Prinzip ist genial: Bereits während der Schwangerschaft kann die Outdoor Tragejacke als Funktionsjacke eingesetzt werden. Sobald das Baby dann da ist, kann man die Jacke mit Einsatz für Babytrage vorne oder Einsatz für Babytrage hinten einsetzen. Die Einsätze können praktisch im Reissverschluss eingezippt werden. Sobald er Nachwuchs dann eigenständig unterwegs sein möchte kann die Jacke ohne Einsatz genutzt werden und dient als ganz normale Funktionsjacke für die Mama. So wächst die Jacke quasi mit beziehungsweise passt sich den Gegebenheiten hat. Ausgeklügelter geht es kaum.

Funktionen der Outdoorjacke Performance von mamalila

Die Jacke legt ganz klar den Schwerpunkt auf Funktionalität. Perfekt für die Wandertour in den Bergen mit Kind oder im Urlaub beim Camping am Meer.

mamalila_Prinzip_Outdoorjacke_Performance

Funktionen auf einem Blick:

  • Zweifach verstellbare Kapuze, abnehmbar zum Rückentragen
  • Angenehm weicher elastischer Stoff
  • Reflektoren für bessere Sichtbarkeit im Dunkeln
  • Ärmelbündchen mit Klett verstellbar
  • Tunnelzug im Saum gegen Zugluft von unten
  • Hochklappbarer Kragen rund um die Babykopföffnung für 100% Regenschutz
  • Weitenverstellbarer Nackenschutz für das Baby gegen Wind und Kälte
  • mamalila-Prinzip: Schwangerschaftsjacke, Babytragejacke und hochfunktionale Outdoorjacke in einem mit drei Einsätzen

Kein Wunder dass die Jacke vom ISPO Award 2015 sowie Outdoor Industry Award 2015/16 ausgezeichnet wurde.

Die Funktion hat natürlich auch seinen Preis. 549 EUR kostet die Jacke im mamalila-Shop. Stolzer Preis, aber wenn man beachtet, dass man quasi drei Jacken in einer hat, ist das völlig gerechtfertigt und wirklich eine nachhaltige Investition.

Mehr Informationen findet ihr auch auf mamalila.

Überblick der Rezensionen
Funktion
Design
Preis
Innovation
Nachhaltigkeit
Vorheriger ArtikelBabytrage Stokke MyCarrier im Test
Romina Lemmert
Outdoor & Sport: Hier bin ich zuhause. Sei es beim Biken im Sommer oder Freeriden im Winter – Draußen sein in der Natur ist für mich ein Geschenk. Das bedeutet, völlig lebendig zu sein. Bei Outdoormind setzte ich im Speziellen auf frauenspezifische Produkte und berichte über Abenteuer mit Bike & Ski.