Der führende Hersteller für Helme rund um den Sport ist die schwedische Premiummarke POC, die mit ihrer farbfrohen POC Herbst/Winter Kollektion 2012/13 daher kommt.

POC bietet Sicherheit auf höchstem Niveau

POC bietet für die verschiedensten Sportarten und Einsatz den optimalen Schutz im bereich der Helm-, Brillen- und Protektorentechnik. Egal ob Skifahrer, Snowboarder oder Mountainbiker, die Sicherheitslösungen von POC gehören in der Branche zu den Referenzprodukten schlechthin.
Im hauseigenen Labor „POC Lab“ wird eng mit namhaften Wissenschaftlern und Experten aus dem Bereich der Sportmedizin und Neurologie zusammengearbeitet, um die Produkte stets zu optimieren und neue Maßstäbe zu setzen. Nicht nur der Sicherheitsstandard spricht für POC, auch das Design und die vielfältigen Farben sprechen das Ski-, Snowboard- und Bikerherz an.

POC Skihelme

Für Freerider, aber auch Genuss-Skifahrer ist eine gute Belüftung ein wichtiger Faktor bei Skihelmen. Auf der Oberseite der Helme befinden sich 6 Belüftungslöcher, die man durch eine Drehfunktion komplett schließen oder halb geöffnet lassen kann. Das neue Modell der „Fornix Helme“ ist superleicht und ideal zum Freeriden. Für Damen gibt es auch speziell gefertigte Modelle in knalligen Farben namens „Skull Light WO“ oder „Skull Light“. Der Klassiker unter den POC Helmen ist der „Receptor Bug“, der sich ideal zum Skifahren oder Snowboarden eignet.

POC Fornix Helm
(c) POC
POC Skull Light WO
(c) POC
POC Skull Light
(c) POC

POC Googles

Mit den neuen Brillenmodellen von POC ist die Premiummarke mit der „Iris 3P“ als technischste Brille ganz vorne mit dabei. Mit einer 3P Scheibe ausgestattet wird der Kontrast erhöht und Glitzern verhindert. Die Scheiben sind ebenfalls Anti-Scratch und Anti-Fog beschichtet. Auch bei den Googles gibt es ein Modell für die Frauenwelt: „Retina“. Der Klassiker ist „Iris BUG“ und „Lobes“ ist die Google mit dem extra großen Sichtfeld.

POC Iris 3P
(c) POC
POC Retina
(c) POC
POC Iris BUG
(c) POC
POC Lobes
(c) POC

POC Body Protection

Auch bei den Protektoren setzt POC mit POC Body Amor auf die neuesten Materialien und geht in innovativen Schritten voran. Mit dem VPD Material gibt es bei einem Rückenprotektor keine Kompromisse mehr.

POC vpd2 jacket
(c) POC

 

Mehr Informationen gibt es auch unter http://www.pocsports.com/

Jetzt kaufen:

Vorheriger ArtikelADLER DOLOMITI
Nächster ArtikelANDREW WHITEFORD TESTET GOPRO HERO3
Romina Lemmert
Outdoor & Sport: Hier bin ich zuhause. Sei es beim Biken im Sommer oder Freeriden im Winter – Draußen sein in der Natur ist für mich ein Geschenk. Das bedeutet, völlig lebendig zu sein. Bei Outdoormind setzte ich im Speziellen auf frauenspezifische Produkte und berichte über Abenteuer mit Bike & Ski.