Bei Black Diamond Equipment dreht sich alles ums Klettern und Skifahren. Über 50 Jahre teilt der Outdoorausrüster die gleichen Erfahrungen im Fels, Eis und Schnee mit uns. Black Diamond Ski ist nicht einfach nur Telemark, nicht Piste und auch nicht Tour. Black Diamon Equipment ist eine Ski-Marke, die aus passionierten Skifahrern besteht, die alles dafür tun, eine einzigartige Kollektion und preisgekrönte Produkte herzustellen, die es uns ermöglichen, jederzeit und überall zu fahren. Wir wollen Unvergessliches erleben und Grenzen durchbrechen: Ski outside the lines.

Girls love Black Diamond(s)

Immer mehr Outdoorausrüster gehen auf die Bedürfnisse von Frauen ein und entwickeln spezielle Produkte. Der Trend gefällt und auch wir Frauen lieben Black Diamond Eqipment. Outdoormind hat zwei Produkte in der Wintersaison 2012/13 getestet: Den Shiva Ski Boot Women´s und den frauenspezifischen Element Ski.

Black Diamond Shiva

Der BD Shiva ist der neu konstruierte, frauenspezifische Freerideschuh von Black Diamond. Er ist für Skifahrerinnen geeignet, die viel im Backcountry unterwegs sind, Aufstiege meistern und dabei nicht auf die Abfahrtsperformance verzichten möchten. Der Power Fit Light Innenschuh bietet Wärme, Komfort und eine bessere Passform (als beispielsweise das Vorgängermodell). Der Ski- und Geh-Modus gewährleistet einen Bewegungsspielraum von bis zu 20° (je 10° nach vorne und nach hinten) im Gehmodus und im Ski-Modus hat der Boot einen Flex von 100. Optisch ist der BD Shiva dem weiblichen Design mit pinken Schnallen angelehnt. Die Schnallen sind äußerst stabil, die Gehfunktion easy handbar und die Schale gut abgedichtet. Bei einem Skitourenwochenende (3 Tage Skitouren zwischen 700 und 1.200 Höhenmetern) sowie bei diversen Freeride-Touren hat sich der Boot unter Beweris gestellt. Bis 1.500 Höhenmetern inklusive Kletterpartien kann der BD Shiva trotz 20° Bewegungsspielraum sehr gut eingesetzt werden! Die Abfahrtsperformance hat mich überaus beeindruckt, da eine sehr präzise Kraftübertragung, auch bei schlechten Bedingungen, auf den Ski möglich ist.

BD_shiva_side

BD_shiva

Hier nochmal die Fakten im Überblick:

  • Frauenspezifische Konstruktion des Innenschuhs, des Spoilers und des Flex
  • Triax Pro Rahmenkonstruktion mit Flex 100 und 20° widerstandsfreiem Bewegungsspielraum im Tourmodus
  • Neuer frauenspezifischer Power Fit Light Innenschuh mit 3:1 Power Series Boa-Verschlusssystem, warmer, mit Aerogel isolierter Strobel Sohle und gegliederten Zonen für Komfort beim Tourengehen
  • Ausgestattet mit BD Alpin-Sohlenblöcken, kompatibel mit BD Alpine Touring-Sohlenblöcken mit integrierten Tech Inserts (separat erhältlich)

Fazit:

Der BD Shiva ist ein sehr guter All Mountain Boot, der für das Freeriden und für die Piste keine Kompromisse eingeht. Kürzere Skitouren und Kletterpassagen sind kein Problem. Ein Skitourengeher mit Fokus auf den Uphill sollte sicherlich auf einen leichteren Schuh mit einem größeren Bewegungsspielraum zurückgreifen. Für meine Bedürfnisse ist der BD Shiva ideal, da ich für eine grandiose Abfahrt gerne ein paar Höhenmeter hinter mich legen, aber bei der Abfahrt wenig Kompromisse eingehen möchte.

Black Diamond Element

Der frauenspezifische Element Ski ist eine Kreuzung aus Big Mountain-Ski und einem verspielten Spaß-Gerät. Das macht den Ski für die Frauenwelt so unverwerchselbar: Ob Piste, Backcountry oder auch bei schlechten Bedingungen ist dieser Ski sehr dankbar zu fahren. Die 115 mm Vorspannung unter der Bindung sowie Vollrocker an Tip und Tail gewährleisten ein sportliches und kreatives Skifahren. Vor allem Freeriderinnen, die sich das erste Mal im Tiefschnee bewegen, haben große Freude an diesem Ski, da er sich sehr leicht ohne großen Kraftaufwand drehen lässt. Auch bei engeren Passagen, Querungen und Traversen schlägt sich der Element Ski erstaunlich gut. Bei schlechten Bedingungen und Schnelligkeit wird der BD Element Ski etwas unruhig.

Black Diamond Element
Hier nochmal die Fakten im Überblick:

  • 115 mm unter der Bindung für viel Auftrieb und frauenspezifischer Flex für mühelose Wechsel zwischen Powder und hartem Schnee
  • Full-Rocker an Spitze und Skiende für leistungsstarkes, kreatives und spielerisches Skifahren
  • Internal Wall Core Technologie aus Pappel und Birkenholz mit einer Ollie Leiste im Skiende für zusätzliche Power beim Absprung und zum zusätzliche Stabilität bei Landungen
  • Formula One Technologie mit drei Längsrippen und Torsion Box Konstruktion für maximale Torsionssteifigkeit
  • Optimaler Einsatzbereich: 60% Powder / 40% harter Schnee

Fazit:

Der BD Element Ski weckt Begeisterung. Universell einsetzbar hat er mich in diversen Situationen überzeugt. Bei schlechten Bedingungen gibt es sicherlich den ein oder anderen besseren Ski. Aber da bewegen wir uns selten im Backcountry. Rundum also ein perfekter Begleiter für die Frau, den es unbedingt zu testen gilt.

Mehr Infos zu Black Diamond Equipment gibt es auf der blackdiamondequipment.com.

Weitere Produkttests gibt es bei Outdoormind unter der Rubrik PRODUCTS zu lesen.

Black Diamond Element in Aktion (c) Outdoormind