Im Herzen vom Wallis, im Zentrum vom wunderschönen Brig, liegt das Hotel de Londres. Das Boutiquehotel besticht durch die gelebte Gastfreundschaft und das englische Design gepaart mit Walliser Tradition. Das unverwechselbare Ambiente zieht Reisende, ob geschäftlich, sportlich oder kulturell unterwegs immer wieder auf`s Neue an. Kein Wunder, denn man fühlt sich von Beginn an wie Zuhause – Zuhause bei Freunden. Die beeindruckende Natur vor der Haustür bietet für Erholungsuchende und Abenteurer ideale Bedingungen für sämtliche Aktivitäten. Weinliebhaber kommen ebenfalls voll uns ganz auf ihre Kosten, denn Brig ist der ideale Ausgangsort für Weinreisen und Degustationen bei vielen regionalen Top-Adressen. 

Einfach ankommen und sich wohlfühlen im Hotel de Londres

Das Hotel de Londres bietet 18 moderne Zimmer und Suiten, eingerichtet nach englischem Stil der Belle-Epoque und traditionellem Walliser Design. Nicht zu viel Schnickschnack, aber viel Liebe im Detail bieten die Zimmer. Natürlich Schweizer Schlafkomfort inklusive und Lieblingsprodukte wie von Molton Brown. 

Schönes Doppelzimmer im Hotel de Londres
Schönes Doppelzimmer im Hotel de Londres (c) Outdoormind

Am nächsten Morgen duftet es in den Gängen bereits nach leckerem Kaffee, der uns zum köstlichen Frühstück lockt. Hier gibt es Walliser und englische Köstlichkeiten, die aus regionalen Zutaten in bester Qualität frisch zubereitet werden. In der Wohnstuba gibt es nicht nur das Frühstück inklusive Live-Cooking, bei dem auf Wunsch Eierspeisen zubereitet werden, sondern auch Getränke und eine kleine Bibliothek. Die Wohnstuba ist das Wohnzimmer des Hotels und Gäste können nach Lust und Laune Gebrauch vom Angebot machen, das zum Beispiel eine Kaffeemaschine (Thermoplan), das GROHE Blue Wassersystem, Spitzenweine im Offenausschank sowie eine vollausgestattete Küche beinhaltet. Die Wohnstuba kann auch für exklusive Anlässe inklusive Catering gebucht werden. Besonders für kleinere Anlässe ist das sehr zu empfehlen. Und im Sommer lässt sich der Kaffee oder das Frühstück wunderbar auf der schönen Terrasse mit Blick auf den Marktplatz von Brig geniessen. Ein rundes Konzept!

Urige Wohnstuba im Hotel de Londres
Urige Wohnstuba im Hotel de Londres (c) Outdoormind
Blick auf den Marktplatz von Brig
Blick auf den Marktplatz von Brig (c) Outdoormind

Walliser Biketrails

Vor der Haustür gibt es die schönsten Walliser Biketrails. Das Postauto und die vielen Bergbahnen bringen Biker direkt zum Traileinstieg und zum Ausgangspunkt der schönsten Biketouren. Auch wir sind in den Genuss gekommen. Die Supertrail Map “Visp” sowie das neue Buch von Jürg Buschor “Die schönsten Trails in der Schweiz” dienen zur Inspiration für Touren vor Ort. 

Sunset Ride im Wallis

Trailsurfing auf Walliser Trails
Trailsurfing auf Walliser Trails (c) Outdoormind

Unsere Tipps für Biken im Wallis: 

  • Velo-Tageskarte lösen
  • Früh starten, um ausreichend Zeit für Shuttles (Bus, Bahn etc.) zu haben.
  • SBB ab Zürich nutzen: Mit Bike ist man innert 2 Stunden im Wallis.

Das Bike könnt ihr gut und sicher im Hotel de Londres abstellen. Das Auto kann man am Wochenende und an Feiertage kostenlos auf Parkplätzen in Brig abstellen oder vergünstigt in einem der Parkhäuser. Einfach bei den Gastgebern nachfragen. Sie kümmern sich gerne, auch um sämtliche weitere Fragen die ihr sonst über das Wallis und die Umgebung habt.

Wir kommen gerne wieder! 

Mehr Informationen gibt es auch unter http://www.hotel-delondres.ch

Hinweis der Redaktion: Wir wurden vom Hotel de Londres zu diesem Aufenthalt eingeladen – Vielen Dank dafür. Unsere Leser dürfen sicher sein, dass wir stets unsere Ansichten und Begeisterungen vertreten.

Vorheriger ArtikelPEARL iZUMI MTB-Schuhe
Nächster ArtikelAgriturismo Valleponci
Romina Lemmert
Outdoor & Sport: Hier bin ich zuhause. Sei es beim Biken im Sommer oder Freeriden im Winter – Draußen sein in der Natur ist für mich ein Geschenk. Das bedeutet, völlig lebendig zu sein. Bei Outdoormind setzte ich im Speziellen auf frauenspezifische Produkte und berichte über Abenteuer mit Bike & Ski.