Die Conrads Mountain Lodge in Silvaplana im Oberengadin bietet den perfekten Rundumservice für Sportliebhaber. Ski, Snowboard oder Tourenski inklusive, Skipass für 35 CHF, leckeres Frühstück, Kuchen und Kaffee am Nachmittag und super attraktive Zimmerpreise. Wir waren für 2 Tage vor Ort, um das Angebot zu testen.

Silvaplana ist ein Paradies für Sportler

Silvaplana ist der Treffpunkt für Sportbegeisterte: Im Winter bietet der Ort die perfekte Ausgangslage in die nahe gelegenen Skigebiete wie Corvatsch Furtschellas, Corviglia Piz Nair, Maloja oder Diavolezza. 350 Pistenkilometer und 3 Snowparks sprechen für sich. Langläufer kommen beim Loipennetz von 200 km auf ihre Kosten und auch Snowkiter zieht es hierher, denn auf dem zugefrorenen Silvaplanasee bietet sich diese Trendsportart hervorragend an. So natürlich auch im Sommer die Kitesurfer, die auf den Malojawind warten. Was wir ebenfalls in Silvaplana mögen ist das angenehme Publikum und die Ruhe. Der Glanz und Glamour vom 10-minuten entfernten St. Moritz ist da nicht zu spüren.

Conrads Mountain Lodge

Schon beim Betreten der Lodge fühlen wir uns pudelwohl. Wohnliches Flair gibt es im öffentlichen Lounge-Bereich, wo auch Frühstück, Kuchen und Kaffee am Nachmittag serviert wird. 19 liebevoll eingerichtete Zimmer mit insgesamt 34 Betten bietet die Lodge neben einem hervorragenden Frühstück. Regionale Produkte werden geschmackvoll angerichtet und die sympathische Bedienung serviert den leckeren Kaffee und das Rührei. So kann der Tag starten. Besonders für Sportler ist die Lodge durch die Lage, das Sportangebot der Umgebung und das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis attraktiv. Das DZ gibt es ab 198 CHF (pro Zimmer und Nacht) mit inklusive Sportequipment und Frühstück. Den Skipass gibt es ab der 2. Hotelübernachtung für nur 35 CHF statt 78 CHF.

Maisonette-Suite der Conrads Mountainlodge
Maisonette-Suite in der Conrads Mountain Lodge (c) Outdoormind
Maisonette-Suite Conrads Mountain Lodge
Maisonette-Suite Conrads Mountain Lodge (c) Outdoormind
Öffentlicher Loungebereich mit Leseecke
Öffentlicher Loungebereich mit Leseecke (c) Outdoormind

Im Winter findet einmal pro Saison der Stöckli Carving Plausch statt, an dem die neuesten Modelle getestet werden können und viele Inklusivleistungen im Packagepreis von 399 CHF pro Person für 3 Übernachtungen inkludiert sind. Im Sommer gibt es als Pendent den Stöckli Bike Plausch für die Biker unter uns ab 499 CHF für 4 Übernachtungen.

Das Engadin bietet eine Vielfalt von Biketrails. Von schweißtreibenden Routen bis hin zum legendären Flowtrail in St. Moritz ist für jeden etwas dabei. Auch hier bietet die Conrads Mountain Lodge wieder einen besonderen Service an, denn das Mountainbike ist ebenfalls im Preis enthalten. In der Region Engadin St. Moritz ist ab der zweiten Hotelübernachtung das Ticket für die Bergbahnen im Sommer inklusive. Vermutlich wird das Bike ab dieser Sommersaison dann auch mit inkludiert sein. Wir sind gespannt, wie sich das entwickelt.

Freeskiing in Egadin St. Moritz

Aufgrund von einer Lawinenwarnstufe 4 und extrem viel Neuschnee blieben sämtliche Lifte geschlossen. Sogar die Schlittenbahn am Muottas Muragl war nicht befahrbar. Was also machen im Winterwonderland? Bewegen und Powder, das war klar. Skitourenausrüstung hatten wir natürlich nicht dabei, da wir von einem reinen Freeride Wochenende ausgegeangen sind. Kurzerhand nehmen wir das Angebot wahr und leihen uns das Equipment im Skiservice Corvatsch aus.  Bei Lawinenwarnstufe 4 entscheiden wir uns natürlich für eine konservative Routenwahl und so steigen wir von Sils zur Bergstation Furtschellas auf.

Skitour zur Furtschellas Mittelstation in St. Moritz
Skitour zur Furtschellas Mittelstation (c) Outdoormind
Tiefschnee Abfahrt Furtschellas in St Moritz
Tiefschnee auf der Abfahrt von Furtschellas (c) Outdoormind

Zur kleinen Herausforderung werden die knapp 500 Höhenmeter bei Schneesturm und Whiteout und die Abfahrt mit den schmalen Skiern durch den Tiefschnee ebenfalls. Der nächste Tag beglückte uns dann aber mit besserer Sicht, am Nachmittag sogar mit Sonnenschein und besten Bedingungen.

Freeriden am Corvatsch
Freeriden am Corvatsch (c) Outdoormind
Freeriden am Corvatsch
Freeriden am Corvatsch (c) Outdoormind

Zusammengefasst können wir dieses Haus nur empfehlen. Das herzliche Personal, welches das Haus mit wahrer Leidenschaft führt, das unschlagbare Preis-Leistungsverhältnis und die Lage inklusive Bergsicht ist fast nicht zu toppen. Für Sportler, die mit minimalem Gepäck reisen, dabei aber nicht auf erstklassiges Sportequipment verzichten möchten, ist dieses Angebot ideal.

Wir kommen gerne wieder!

 

Mehr Informationen gibt es unter http://www.conradsmountainlodge.com

Hinweis der Redaktion: Wir wurden vom Conrads Mountain Lodge zu diesem Aufenthalt eingeladen – Vielen Dank dafür. Unsere Leser dürfen sicher sein, dass wir stets unsere Ansichten und Begeisterungen vertreten.