Fjallraven Numbers

Wir dürfen uns auf die Fjallraven Numbers Sonderkollektion freuen! Die schwedische Outdoor Marke existiert bereits seit 50 Jahren und steht für Quality Time – Zeit für draußen in der Natur. Der Fokus liegt hierbei ganz klar darauf, verantwortungsvoll in den Bereichen Menschen, Tieren und der Natur zu handeln.

Fjallraven Numbers - Wandern am Fluss und See (c) Fjällräven
Fjällräven Numbers – Wandern am Fluss und See (c) Fjällräven

Fjallraven Numbers – Langlebige Produkte

In Sachen Verarbeitung punktet FJÄLLRÄVEN schon immer mit sehr hoher Qualität. Besonders mit den langlebigen Produkte werden stets Maßstäbe in Sachen Haltbarkeit gesetzt. Die Exklusivkollektion Fjallraven Numbers verkörpert die Werte der Marke wie kein anderes Produkt je zuvor. Haltbarkeit, Klarheit, Eigenständigkeit, Kontinuität, Naturverbundenheit und über 50 Jahre Erfahrung spiegeln sich in „Numbers“ wieder.

Fjallraven Numbers - Wandern (c) Fjällräven
Fjällräven Numbers – Wandern (c) Fjällräven

Fjällräven Numbers Sonderkollektion

Die hochpreisige Bekleidungsreihe von der Jacke bis zur Wäsche steht auch durch die Produktnennung für eine gewisse Exklusivität: Statt der bekannten skandinavischen Begriffe gibt es eine Nummer als Produktnamen.
Wie immer besticht auch diese Kollektion durch einen zeitlosen, zuverlässigen und unaufgeregten Stil. Einige Bestandteile kommen zwar aus Fernost, werden aber in Europa gefertigt.

Eco-Index als Maßstab

Als Maßstab für die Naturverbundenheit steht der Eco-Index an erster Stelle. An weniger strapazierten Partien und für Applkationen verwendet Fjällräven daher 1000® Eco aus organisch angebauter Baumwolle und recyceltem Polyester. Die Wolle für Strickware stammt natürlich aus Schweden und Dänemark. Auf Kunststoffteile wird komplett verzichtet.

Fjällraven Numbers
Fjällraven Numbers

Donna Bruns, Head of Design bei FJÄLLRÄVEN, sagt: „Die Entwicklung von Fjällräven Numbers war für uns Designer ein Traum. Wir brauchten keinerlei Rücksicht auf Eckpreislagen oder ähnliches zu nehmen. Stattdessen genossen wir völlig freie Hand bei der Umsetzung unserer Visionen.“ ‘Numbers’ umfasste bei der Einführung im Herbst 2012 insgesamt 13 Teile und ist seitdem her gewachsen. Fjällräven wendet sich damit an eingefleischte Fans und plant einen sehr selektiven Vertrieb der hochpreisigen Kollektion.