White Risk

Mit der Plattform „White Risk“ geht das Schweizer Lawinenforschungsinstitut SLF einen neuen Weg: Online sind Lerneinheiten, Informationen, ein Tourenplanungswerkzeug und Präsentationshilfen für Ausbilder gebündelt und schnell verfügbar. Bereits 2013 wurde dieses Angebot eingeführt, neu ist der Bereich „Learn“ mit E-Learning-Modulen und Selbsttests.

White Risk – Rundum fit gegen Lawinen

In die Tiefe gehen kannst du im Bereich „Explore“ mit Animationen, Videos, Fotos, Grafiken und verständlichen Erklärungen. Das Planungstool „Tour“ enthält aktuell die skalierbare Schweizer Landeskarte mit einblendbaren Hangneigungen und Wildruhezonen inklusive Lawinenlagebericht, Schneeinformation und Wetterbericht. Weitere Karten kommen hoffentlich bald noch dazu, damit man dieses Angebot auch in anderen Ländern nutzen kann.
Tourenplanung wird extrem leicht gemacht, man muss sich durch das Tool mit wichtigen Fragestellungen auseinandersetzen und Entscheidungen vorbereiten. Die geplante Tour lässt sich ausdrucken, mit anderen Nutzern teilen oder durch die GPX-Datei auf dem Smartphone mitnehmen.
Herausgeber von White Risk sind das SLF und die Schweizerische Unfallversicherungsanstalt SUVA. Das Schweizerische Rote Kreuz steht als Partner dahinter. Gewinn wollen die Betreiber damit nicht machen, Lizenzgebühren werden trotzdem fällig: Die Standardbereiche Learn, Explore und Tour mit einem Teil der Landkarten kann man für 29 CHF pro Jahr nutzen. Gratis ist das Basics-Kapitel von White Risk EXPLORE, eine Lektion von White Risk LEARN, White Risk TOUR ohne Swisstopo- und ohne Hangneigungskarten und die White Risk App. Wer das Ganze erstmal 24h kostenlos ausprobieren möchte kann dies tun und sich dann entscheiden.

Landingpage White Risk
Landingpage White Risk (c) SLF

Natürlich ersetzt White Risk keinen Lawinenkurs und kein Training im Schnee, und richtig Handeln muss man trotz digitaler Information. Dennoch kann es Verständnis für die „weisse Gefahr“ übermitteln und Hilfestellung bieten.

Mehr Informationen gibt es auch unter https://www.whiterisk.ch

Vorheriger ArtikelBiken im Baskenland
Nächster ArtikelFjällräven Polar 2016
Romina Lemmert
Outdoor & Sport: Hier bin ich zuhause. Sei es beim Biken im Sommer oder Freeriden im Winter – Draußen sein in der Natur ist für mich ein Geschenk. Das bedeutet, völlig lebendig zu sein. Bei Outdoormind setzte ich im Speziellen auf frauenspezifische Produkte und berichte über Abenteuer mit Bike & Ski.