Als ich das heute erfahren habe, musste ich voller Vorfreude einen Artikel zum neuen Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis verfassen. Am kommenden Samstag, 10.08.2013 wird der neue Bikepark eröffnet. Bisher stand Tirol bei den Freeridern und Downhill-Bikern wohl noch nicht auf dem Programm. Das könnte sich bald ändern.

Region Serfaus-Fiss-Ladis für Biker

Die Region Serfaus-Fiss-Ladis besticht zukünftig nun nicht mehr nur durch das Angebot im Winter, sondern kann auch mit anderen Bike-Destinationen mithalten. Gut, was der Bikepark am Ende des Tages verspricht müssen wir natürlich noch unter die Lupe nehmen, aber wir rechnen mit einem vielversprechenden Angebot.
Laut Facebookpage und dem Video Bau Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis können wir uns auf 3 Grundtrails mit 9 Varianten in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen freuen. Es werden so alle Mountainbike-, Freeride- und Downhill-Begeisterte angesprochen. Die Trais bieten bis zu 21 % Gefälle, North-Shore Elemente, Wallrides und Drops. Gespannt sind wir jedenfalls schon auf den Drop über die kleine Holzhütte. Wie hoch mag der sein?
Wir werden es sehen. Outdoormind ist direkt nach der Eurobike vom 31.8. bis 1.09. vor Ort und wird euch berichten.

Patrick in Serfaus Bikepark auf der Bruecke mit Panorama (c) Outdoormind
Patrick in Serfaus Bikepark auf der Bruecke mit Panorama (c) Outdoormind
bikemap Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis
Bikemap Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis

Wenn sich jemand von euch schon vorher ein Bild verschafft hat, bitte gerne Feedback geben und Kommentarfunktion nutzen.

In diesem Sinne: Ride on!

Mehr Informationen findet ihr vorerst unter Facebook.

Über weitere Bike Destinationen könnt ihr bei Outdoormind unter der Rubrik BIKE lesen.