Das Outdoormind Team war im Juni der Bikeregion Lenzerheide und Alpenbikepark Chur unterwegs. Graubünden hat den Ruf der Bikerfreundlichste Kanton in der Schweiz zu sein, ein Grund mehr, um die Region mal unter die Lupe zu nehmen. Wir haben uns im Besonderen auf die Freeride-und Downhill-Strecken in Lenzerheide und an der Brambrüesch in Chur konzentriert.

Graubünden – Führende Mountainbikeregion in der Schweiz?

Graubünden tituliert sich selbstbewusst auf deren Website als “Die Schweizer Ferienregion Nr. 1”. Ein grosses Plus der Region ist, dass bei den meisten Urlaubsorten die Bergbahnnutzung inklusive ist und das unbeschränkt. Gute Voraussetzungen für Biker, um an die schönsten Trails zu kommen. Lenzerheide ist neben Flims und Laax wohl die bekannteste Bikedestination. Man merkt die Verbundenheit zum Biketourismus im Angebot, wo die Bikeregion Lenzerheide mit einmaligen angeboten wie “Ride the Sunset & Sonnenaufgangsfahrten”, Pumptrack, Dirtpark, Wallrides und Flowtrails punktet.

Lenzerheide (c) Graubünden Tourismus
Lenzerheide (c) Graubünden Tourismus
Scott Genius LT 2013 beim Drop im Bikepark Lenzerheide - Copyright Outdoormind
Scott Genius LT 2013 beim Drop im Bikepark Lenzerheide (c) Outdoormind

Bikeregion Lenzerheide und Alpenbikepark Chur

Ein paar Impressionen sind im Outdoormind Video zu sehen:

Fakten zum Biken in Lenzerheide

Den Bikepark in Lenzerheide gibt es schon länger mit der roten und blauen Strecke. Für Sommer und Herbst 2013 so wie Frühling 2014 sind grosse Ausbaupläne im Gange. Insgesamt 4 neue Strecken von einfach bis schwierig mit Sprüngen, Drops, Anlegern und North Shore Elementen sind in Planung. Neben den Bikepark Strecken am Rothorn gibt es ein reiches Angebot an Touren, laut Tourismus Webseite „Die schönsten Trails der Schweizer Alpen”. Die Tourenbeschreibungen, inklusive GPS Tracks, kann man direkt auf der Website einsehen.

Bikeregion Lenzerheide und Alpenbikepark Chur (c) Graubünden Tourismus
Lenzerheide (c) Graubünden Tourismus

Fakten zum Biken in Chur

Die Strecken am Churer Hausberg Brambrüesch wurden über mehrere Jahre von Locals ausgebaut. Mittlerweile sind es 4 offizielle Strecken die vom Verein Alpenbikepark gebaut und gepflegt werden: Freeride Schwarzwald 1.54 km, – 410 Hm, Freeride Fülian 1.73 km, – 404 Hm, Freeride Pizoggel 2.75 km, – 581 Hm und
Freeride Städeli 3.22 km, – 591 Hm. Die Strecken sind sehr schön und haben viele Obstacles zu bieten. Manche sind für jeden zu befahren, andere wie z.B. die mit 5 Meter hohe Roadgaps nur für wenige. Alles in allem beindruckt der Alpenbikepark sehr.

Bikeregion Lenzerheide & Alpenbikepark Chur (c) Graubünden Tourismus
Brambrüesch (c) Graubünden Tourismus

Welches Bikehotel in der Bikeregion Lenzerheide und Alpenbikepark Chur?

Zu einem perfekten Bike-Wochenende gehören nicht nur unzählige Trails, gutes Wetter und ein schönes Radler, sondern auch ein cooles Bikehotel. Wir haben uns für das Bikehotel Bestzeit in Parpan entschieden. Das Hotel – zugleich Rocky Mountain Testzenter – bietet neben Unterkunft mit lokaler und Sportlergerechten Küche einen neue Pumptrack, Wellness, Bikeshop, Bike-Verleih und Wäscheservice. Mehr Informationen zum Hotel gibt es hier zu lesen.

Bestzeit Hotel (c) actionfotos.ch
(c) actionfotos.ch
Bestzeit Suite
Bestzeit Bike Hotel (c) Bestzeit

Wir kommen auf jeden Fall wieder zurück zur Bikeregion Lenzerheide und Alpenbikepark Chur so bald die neuen Strecken aufmachen!

Informationen zum Biken in Lenzerheide gibt es unter lenzerheide.com/de/sommer/biken/bikeregion
Informationen zum Alpenbikepark Chur gibt es unter www.alpenbikepark.ch

Über weitere Bikedestinationen gibt es bei Outdoormind unter der Rubrik BIKE zu lesen.