Sierra Nevada ist das höchste Gebirge in Spanien und nicht zu Verwechseln mit dem Hochgebirge im Westen der Vereinigten Staaten. Die spanische Sierra Nevada liegt im Süden Spaniens in der Provinz Granada und Almeria in Andalusien. Das Besondere: Teilweise reichen die Steilhänge bis an das Mittelmeer und so ist es möglich im Winter an einem Tag morgens Ski zu fahren und nachmittags mit dem Bike die Trails unsicher zu machen. Perfekt für einen Multisport-Urlaub! Natürlich aber auch eine Top Bike Destination für den Herbst und Winter, um den grauen Monaten im Jahr zu entfliehen. Neben Biken in Finale Ligure bietet das spanische Andalusien eine ideale Alternative. Bis Anfang November könnt ihr gut in Sierra Nevada biken. Danach bietet sich die Costa del Sol rund um Málaga an.

Wir haben im Rahmen unserer Outdoormind Bike Safari Spanien die Trails in Sierra Nevada mit Switchbacks und Ride Sierra Nevada unsicher gemacht. So viel vorweg: Für jedes Bedürfnis ist etwas dabei!

Switchbacks Enduro

Um einen guten Eindruck vom Bike-Angebot in Sierra Nevada zu bekommen machen wir uns auf den Weg nach Bubión zu Switchbacks. Der schnuckelige Ort liegt in der Gebirgsregion Alpujarras im Bereich der südlichen Sierra Nevada in der Provinz Granada. Auf 1.300 Meter Höhe stehen die typisch weiss getünchten, kobusfürmigen Häuser, die sich fast schon malerisch in die Landschaft vom Bergdorf Bubión einbetten. Das ist das Markenzeichen dieser Region und ist sicherlich ein Highlight in Andalusien.

Aussichten vom Bergdorf Bubion Sonnenaufgang
Aussichten vom Bergdorf Bubion (c) Outdoormind

Neben dieser Traumkulisse gibt es natürlich auch Traumtrails. Das hat Michael Saunders von Switchbacks schon vor 15 Jahren erkannt, als er mit Bike und Zelt (!) die Gegend erkundete. Michael bietet feinste Enduro Touren mit grandiosen Trails im Sierra Nevada National Park an. Von 4-Stunden rides bis hin zur 60 Kilometer langen Singletrailabfahrt von Spaniens höchsten Berg, bietet Switchbacks alles was das Bikerherz begehrt. Und zwar immer mit Fokus auf ganz viele Tiefenmeter mit endlosen Trails.

Traumkulisse in Andalusien Sierra Nevada
Traumkulisse in Andalusien (c) Outdoormind
Michael Saunders von Switchbacks
Michael Saunders von Switchbacks (c) Outdoormind

Wir reisen mit unserem Wohnmobil an und können unkompliziert auf dem grossen (okay, DEM grössten) Parkplatz in Bubión stehen bleiben. Hier treffen wir uns auch die am Morgen für die Abfahrt. Die Gruppe wird von Männern dominiert, das bin ich aber gewöhnt. Mädels, wo seid ihr? Das Level ist hoch und so fahren wir in den nächsten 3 Tagen eine Mischung aus flowigen, technischen, schnellen und engen Trails, die alle kaum zu toppen sind. Die Aufstiege halten sich in Grenzen und sind für jeden mit einer guten Kondition easy machbar. Natürlich gibt es stets Uplift-Unterstützung mit dem Van, der die meisten Höhenmeter bringt. Einige Trails bieten feinsten Enduro-Charakter, gehen auf und ab und sind von beiden Seiten fahrbar. Die Downhillpassagen auf den Naturtrails machen einfach nur Spass. Genial, dass es dabei zwischendurch immer wieder durch die netten weissen Dörfer geht und Michael auch den kulturellen Aspekt mit einbringt und uns etwas über die Geschichte, Land und Leute erzählt. Mittagspause gibt es im Restaurant oder in einer Bar und abends einen Apres Bike Mojito oder Bier bei Sonnenuntergang. Wie könnte das besser sein?

Geniale Trails in Sierra Nevada mit Switchbacks
Geniale Trails in Sierra Nevada mit Switchbacks (c) Outdoormind
Enduro Trails in Sierra Nevada mit Switchbacks
Enduro Trails in Sierra Nevada (c) Outdoormind
Waldige Flowtrails mit Switchbacks in Sierra Nevada
Waldige Flowtrails mit Switchbacks in Sierra Nevada (c) Outdoormind
Biken durch die weissen Dörfer Andalusiens
Biken durch die weissen Dörfer Andalusiens (c) Outdoormind

Unsere Top 10 Trails in Sierra Nevada mit Switchbacks

  1. The Moralizer
  2. Secret Garden
  3. Around the bend
  4. The other one
  5. Jungle run
  6. Marbles
  7. Torpedo run
  8. Mini Mountain
  9. 100 Switchbacks
  10. Protocal Sun
Roxy zwischen den Trails im Dorf mit Bergblick
Roxy zwischen den Trails im Dorf mit Bergblick (c) Outdoormind
Traumtrails in Andalusien mit Switchbacks
Traumtrails in Andalusien mit Switchbacks (c) Outdoormind
Trinkpause am Brunnen mit der Gruppe
Trinkpause am Brunnen mit der Gruppe (c) Outdoormind
Trails mit Meerblick in Andalusien
Trails mit Meerblick (c) Outdoormind
Ziel: Strand von Alimeria in Andalusien
Ziel: Strand von Alimeria in Andalusien (c) Outdoormind

Michael kümmert sich um alles: Airport Transfer, Unterkunft, Leihbike und Guiding. Zwischen Mai und Oktober seid ihr in Bubión willkommen. Ab November bis April wird es in den Bergen von Sierra Nevada kälter und so zieht es Michael und sein Team zu dieser Zeit an die Küste von Málaga, um dort Downhill Mountain Biking anzubieten. Klingt nach der perfekten Mischung und wer will könnte das sogar Ende Oktober kombinieren! Wir werden Switchbacks Downhill Angebot in jedem Fall beim nächsten Mal testen.

Biker die Fokus auf Tiefenmeter, anspruchsvolle Trails, das „gewisse Etwas“ und fun in the sun on the bike legen, sollten unbedingt (nicht nur) einmal mit Michael unterwegs gewesen sein! Mehr Infos findet ihr auch unter http://switch-backs.com/enduro

Weiter geht es auf der zweiten Seite zu Biken mit Ride Sierra Nevada