Vergangenes Wochenende war das Outdoormind Team beim Biken in Saalbach Hinterglemm unterwegs. Das vielfältige Angebot dieser Region hat überzeugt. Wir haben uns im Besonderen auf die tollen Freeride- und Downhill-Strecken konzentriert.

Führende Mountainbikeregion in Österreich

Mittlerweile hat sich Saalbach Hinterglemm als führende Mountainbikergion in Österreich etabliert. Kein Wunder bei dem MTB-Wegnetz in allen Schwierigkeitsstufen. Für jeden ist etwas dabei, sei es Cross Country, Freeriden oder Downhill. Das Schöne ist die erschlossene Infrastruktur mit den modernen Kabinenbahnen, die auch im Sommer für die Biker zur Verfügung stehen. Mühelos lassen sich so sämtliche Trails erkunden.

Biken in Saalbach Hinterglemm
Biken in Saalbach Hinterglemm (c) Outdoormind

Mit der Jokercard kostengünstig ins Bike-Vergnügen

Di2 Jokercard ist eine wahre Erleichterung für das Urlaubsbudget! Jeder Gast der Bike Hotels erhält eine Joker Card für die Dauer seines Aufenthaltes und kann damit kostenlos und uneingeschränkt die Betriebe der befindlichen Bergbahnen in Saalbach Hinterglemm mit der XLine, Milka Line, Blue Line, adidas Freeride und Big 5 Challenge nutzen.

ProLine in Saalbach Hinterglemm
Pro Line in Saalbach (c) Outdoormind

Fakten zum Biken in Saalbach Hinterglemm

Saalbach Hinterglemm bietet die optimalen Bedingungen für Freerider und Downhill Biker. Tolle Naturtrails mit viel Flow bieten beispielsweise die Milka Line und die Blue Line, die auch für Beginner geeignet ist. Wer es etwas härter mag, begibt sich auf die Pro Line oder die X-Line. Letztere werden wir beim nächsten Mal testen, da der Schattberg X-Press noch nicht geöffnet hatte. Die Pro Line bietet schöne Freeride-Elemente mit Northshore Varianten, Anliegern, Doubles, Tables, Drop-Batterien, technischen Wurzelpassagen und vielen kleinen Sprüngen.  Mit der Reiterkogelbahn (adaptierte Bikegondeln) geht es bergauf.
Für diejenigen, die es vielfältig mögen und auch ein paar Höhenmeter hinter sich lassen möchten, ist die BIG 5 Bike Challenge genau das Richtige. Die 5 Gondel Tour umfasst 72 Kilometer, circa 1.000 Höhenmeter Uphill und 5.000 Höhenmeter Downhill. Konditionell und technisch ist diese Toure eher für den guten Rider gedacht.

Scott Genius LT im Bikepark Leogang auf dem Bongo Bongo trail - Copyright Outdoormind
Scott Genius LT im Bikepark Leogang auf dem Bongo Bongo trail (c) Outdoormind
Biken in Saalbach
Biken in Saalbach (c) Outdoormind
Bikepark Leogang
Bikepark Leogang (c) Outdoormind

Ein Tag im Bikepark Leogang ist auch eine nette Alternative und für diejenigen, die sich noch mehr auspowern wollen ein Muss.
Generell ist die Region Saalbach Hinterglemm äußerst Bikerfreundlich und komplett darauf ausgerichtet.
Als Einkehrmöglichkeit empfehlen wir die Sportalm mit dem gastfreundlichen Wirt.

Sportalm in Saalbach Hinterglemm
Einkehr in der Sportalm in Saalbach (c) Outdoormind

Welches Bikehotel in Saalbach Hinterglemm?

Zu einem perfekten Bike-Wochenende gehören nicht nur unzählige Trails, gutes Wetter und ein schönes Radler, sondern auch ein cooles Bikehotel. Wir haben uns für das Bikehotel Hotel Sonnleiten entschieden. Hier sind die Sunbikers daheim. Die ideale Lage, der Full-Service für Biker, das hauseigene Bike-Testcenter mit Bike-Verleih, das Kursangebot mit individueller Tourenplanung und persönlichen Guides sowie der Bike-Wäscheservice machen dieses Hotel zu einem wahren Bikehotel. Mehr Informationen zum Hotel gibt es hier zu lesen.

Bikehotel Sonnleiten
Bikehotel Sonnleiten (c) Outdoormind
Bikehotel Sonnleiten Pool
Bikehotel Sonnleiten Pool (c) Hotel Sonnleiten

Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Informationen zum Bike-Circus in Saalbach-Hinterglemm gibt es auch unter www.bike-circus.at

Verpasst nicht den UCI Mountain Bike Worldcup in Saalfelden/Leogang vom 19-22.9.2013 wie schon zuvor drüber berichtet.

Über weitere Bikedestinationen gibt es bei Outdoormind unter der Rubrik BIKE zu lesen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Biken in Saalbach Hinterglemm
Author Rating
4